HP Elite x2

Es ist ein Laptop. Es ist ein Tablet. Es ist ...

„... das ultimative Gerät für den mobilen Anwender.“

So das Urteil der Testredaktion von Alphr.com, nachdem sie das Elite x2 in den Händen hatten. Das neueste Premium 2-in-1-Gerät von HP.

„... verdreht jedem Büroanwender den Kopf“ Techradar

Nach dem Urteil der Redaktion ist das Elite x2 „schön im Design und robust genug, um überall hin mitgenommen zu werden. Das Alugehäuse ist stabil und das Display wird vom stoßfesten Gorillaglas geschützt. Mit einem Gewicht von unter 1 kg und einer Dicke von nur 13,45 mm ist es eines der tragbarsten Geräte auf dem Markt. Das matte Alugehäuse macht einen edlen, samtigen Eindruck. Und bei der Leistung spielt das Notebook ganz oben in der Enterprise-Liga mit.

CNET stimmt zu: „Jeder, der etwas in Richtung des Microsoft Surface sucht, sollte sich das Elite x2 von HP ansehen. Mit der mitgelieferten hochwertigen Tastatur kommt es im Endeffekt sogar günstiger.“

„Unsere erste Wahl unter den Hybrid-Geräten“ LAPTOP

Beim Elite x2 wurden alle Register gezogen und ein Gerät entwickelt, das sich in jeder Situation bewährt, sogar in den Händen ungeschickter Benutzer. Der Falltest fiel gnadenlos aus: Aus 91 cm Höhe wurde das Gerät auf Holz und aus 51 cm auf Betonoberflächen fallen gelassen. Der Standfußtest umfasste 10.000 Zyklen.

Beides sind Testmethoden nach Militärnorm, wie sie bei allen HP Notebooks durchgeführt werden.

In dem extrem robusten Gehäuse des Elite x2 steckt ein Intel ® Core™ m7-Prozessor. Der sorgt für einen wahren Geschwindigkeitsrausch. Auch Sicherheitstechnik und Fingerabdrucksensor sind Enterprise-Klasse.

Zu den weiteren Features gehören eine Kameraunterstützung für Videokonferenzen – mit optionalem WWAN, Front- und rückseitiger Kamera. Für kristallklaren Sound bei Telefonkonferenzen sorgt neben den Audiokomponenten von Bang & Olufsen die HP-Software zur Rauschunterdrückung.

Zusätzlich, betont Alphr.com, habe das „Elite x2 dank seiner Reparaturfreundlichkeit ein Ass im Ärmel“. Nach dem Aufschrauben der rückseitigen Abdeckung können Display, Festplatte und Speicher ausgetauscht werden. „So etwas ist bei einem Endgerät wie dem Surface Pro 4 unmöglich schnell und einfach durchzuführen … Das Gerät nicht austauschen oder zum Hersteller zurücksenden zu müssen, sobald auch nur eine Komponente defekt ist, könnte sich über die Lebensdauer eines solchen Produkts als extrem kostensparend erweisen.“

„HP hat’s wieder mal geschafft“

Der weitere Vergleich mit dem Surface Pro 4 fällt mehr als positiv aus: „Die Verarbeitungsqualität ist beim HP-Gerät sogar noch besser … Das Ergebnis ist, dass man beim Schreiben in Ekstase gerät. Jede Taste ist weich gefedert und liefert trotzdem genügend Rückmeldung.“

Weitere Informationen

Intel, das Intel Logo, Intel Inside, Intel Core, und Core Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

Es ist eine Frage der Einstellung ...

  • Spectre

    Wieso ist das HP Spectre zum neuen Objekt der Begierde in der Technik-Community geworden?

  • HP EliteBook Folio

    Sehen Sie, was Kritiker über das weltweit flachste und leichteste Notebook sagen.

  • Ohne Kompromisse

    Warum HP Produkte so zuverlässig sind? Sie werden “gomeziert”!