Von Carolin Sommerer

28. September 2015

Jose Moncada

Gründer und CEO, Bolsa Social

Vom EU-Beamten zum sozialen Unternehmer

Das Unternehmen

Bolsa Social, eine „Crowdimpacting“-Plattform, die sozial denkende Investoren und Unternehmer zusammenbringt. Diese Beziehungen basieren auf den Grundwerten Einfluss, Innovation, Skalierbarkeit und Transparenz. Unternehmen werden sowohl aufgrund ihres Engagements, sich sozialen Problemen zuzuwenden, als auch entsprechend ihrer Erfolgsbilanz ausgewählt. Sie bieten hervorragende Gelegenheiten für nichtspekulativ und langfristig orientierte Investoren, die Teil positiver und aufregender Projekte sein möchten.

Hintergrund

Jose arbeitete 12 Jahre in der spanischen und europäischen Finanzpolitik und hatte Positionen im Schatzamt, in der Europäischen Kommission sowie in der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde inne. Nachdem er eng mit sozialen Unternehmern zusammengearbeitet hatte, beschloss er, die EU zu verlassen und Bolsa Social zu gründen. Jose hat außerdem einen Lehrauftrag an der Sorbonne zum Thema EU-Finanzmärkte und inspiriert so die nächste Generation von Ökonomen.

Unsere Unternehmenspioniere

Erfahren Sie mehr über die Geschichten unserer sozialen Unternehmer und Innovatoren in unserer Profilserie.

Geben Sie Ihrem Unternehmen frischen Wind