Sechs wichtige Kommunikationstools für Ihr Business

23. Februar 2017

2 Min. Lesezeit

Wenn Sie Zeit sparen und Ihre Produktivität steigern möchten, benötigen Sie exakt diese sechs wesentlichen Kommunikationstools.

Sechs wichtige Kommunikationstools für Ihr Business (Desktop)

Ihre Mitarbeiter sind an verschiedenen Orten verstreut. Sie können sie über mindestens vier verschiedene Geräte erreichen. Höchstwahrscheinlich entstehen Lücken in der Kommunikation und Mitteilungen rutschen durch.

Daher haben wir eine Übersicht über einige der beliebtesten Plattformen und Programme für Business und Kommunikation zusammengestellt, die auch entfernteste Teams „hautnah“ zusammenbringen.

Slack

Slack ist ein Kommunikationstool, das alle Kommunikationskanäle an einem Ort bündelt. Es bietet Messaging, Archivierung und Suche in Echtzeit – Prioritäten für moderne Unternehmen.

Es lässt sich über verschiedene Geräte und Plattformen nutzen. Es ist gut geeignet für Firmen, die Smartphones, Laptops, Tablets, Hybridgeräte und PC unternehmensweit einsetzen.

Sie können direkt sprechen, Dateien schicken und andere Messaging-Apps und Plattformen wie Skype nutzen.

Kosten: Von gratis bis 12,50 USD pro Monat – in Kürze auch als Enterprise-Version.

Yammer

Slack eignet sich für Business-Gespräche. Yammer ist das „private Facebook“ von Microsoft für seine Mitarbeiter. Es hilft, verstreute Teams zu verbinden und Unternehmenskultur über Distanzen zu erzeugen. Zudem ist es auch ein tolles HR-Portal für Firmeninfos.

Yammer verfügt über die meisten Features von Facebook: Profile erstellen, Statusmitteilungen, Kommentare, „Likes“ und das Hochladen von Fotos und Dateien. Durch die Einbindung in Office 365 und SharePoint kann die Produktivität gesteigert werden.

Kosten: Von gratis bis zu abgestuften Preisen für zusätzliche Sicherheit, Support und Tools.

Google Hangouts

Google Hangouts vereinfacht räumliche Koordination. Zusätzlich zum Versenden von IMs und multimedialen Dateien können Sie auch Telefonanrufe oder Videoanrufe tätigen (einschließlich Telefonieren von Ihrem PC aus).

Diese App kann auch über verschiedene Geräte und Plattformen genutzt werden. Ob Ihr Telearbeits-Team ein HP Elite Slice nutzt oder Windows 10, iOS oder Android – die Handhabung erfolgt nahtlos.

Kosten: Kostenlos für die Verbindung von bis zu zehn Personen, aber über Abos erweiterbar.

GoToMeeting

GoToMeeting ist ein freier Web-Konferenz-Dienst von Citrix, mit dem Sie sofort aktiv starten können. Video-Meetings in HD lassen sich von Outlook und Google Calendar direkt steuern.

Zusätzlich bekommen Sie Zugang zu weiteren nützlichen Tools wie Bildschirm-Sharing, Konferenztelefon und Tools für Zeichnen. Sie können Sitzungen aufzeichnen.

Kosten: Gratis für drei Personen, gestaffelte Preise für Extras und die Verbindung von bis zu 100 Teilnehmern.

WebEx

Räumlich entfernte Teams benötigen Meetings. Deshalb sind maßgeschneiderte Kommunikationslösungen notwendig. WebEx von Cisco bietet ein ganzes Bündel an Features, u. a. Unterstützung für verschiedene Präsentationstypen: Schulungssitzungen, Mitarbeiter-Meetings und sogar technischen Fernsupport.

Nach Download der App für Mobilgeräte ist die Lösung auf allen Geräten und Betriebssystemen nutzbar.

Kosten: Gratis für die Verbindung von drei Personen. Gestaffelte Preise für Extras und weitere Teilnehmer.

TeamViewer

Was ist, wenn Ihr top-talentierter und teurer Freelancer, 500 km entfernt, Probleme mit der Verbindung zum Unternehmen hat? Mit TeamViewer verlieren Sie weder Geld noch Zeit für panikartiges Telefonieren oder frustriertes, vergebliches Klicken.

TeamViewer ermöglicht den kompletten Fernzugang zu Desktops, Apps und Daten eingeschlossen. Damit wird Zeit gespart, denn die IT-Abteilung kann das Problem direkt erkennen und löst es an der Quelle. TeamViewer verfügt außerdem über eine Online-Plattform für Meetings, Präsentationen und Schulung.

Kosten: Ab 579,- € für einen Einzelnutzer. Gestaffelte Preise für Extras und Zusatzlizenzen.

Wenn Sie eine Kombination dieser Tools nutzen, können Sie Teams und Geräte problemlos verbinden – wo auch immer diese sich befinden.

Drucken